Nachrichten zu Archäologie und Universitäten in Österreich

 

Platz für die archäologischen Funde Traunkirchens im „Mesnerhaus“

Sa, 24.02.18, 08:38; in: Tips, von: Daniela Toth

"TRAUNKIRCHEN. Mit Gräberfeldern im Innenhof des Klosters und auf der „Klettenwiese“, einem mutmaßlichen Brandopferplatz auf dem Johannesberg und Siedlungen im ehemaligen Kostergarten weist Traunkirchen reiche Funde aus der späten Bronze- und älteren Eisenzeit auf. Künftig sollen sie im ehemaligen „Mesnerhaus“ des Klosters ein eigenes Museum bekommen. [...]"

 


 

Die Kupferzeit gibt Rätsel auf

Fr, 23.02.18, 18:15; in: Die Presse, von: Mariele Schulze berndt

"Archäologie.Niederösterreich war lange vor den Kelten besiedelt. Das zeigen nun auch Funde von Forschern der Donau-Universität Krems. Noch weiß man nicht, wie die Menschen bestattet wurden. [...]"

 


 

Ausstellung: Neue Straßen, alte Schätze

Fr, 23.02.18; in: ORF Burgenland

"Die Ausstellung „Neue Straßen auf alten Pfaden“ ist am Freitag im Landesmuseum Burgenland in Eisenstadt eröffnet worden. Zum ersten Mal werden die archäologischen Funde gezeigt, die bei zwei Straßenbauprojekten entdeckt wurden. [...]"

 


 

Gen-Analysen enthüllen, wie die Landwirtschaft nach Europa kam

Do, 22.02.18, 06:00; in: Der Standard

"Untersuchungen alter DNA beleuchten die Urgeschichte Südosteuropas und zeigen, wie sich Jäger und Sammler mit Migranten vermischten [...]"

 


 

Archäologen finden rare Boxhandschuhe aus der Römerzeit

Di, 20.02.18, 17:10; in: Der Standard

"Gut erhaltene Überreste wurden bei Grabungen am Hadrianswall in Nordengland entdeckt [...]"

 


 

Mo, 19.02.18, 12:15; in: Wiener Zeitung

"Kaum Verbesserungen: Laut neuem Universitätsbericht kommen 118 Studierende auf eine Professur. [...]"

 


 

Was 1.700 Jahre alte Fingerabdrücke auf Keramiken verraten

Mo, 19.02.18, 08:00; in: Der Standard

"In Israel gefundene Werkstoffabfälle aus einer römischen Töpferei zeigen, wie in der Spätantike gearbeitet wurde [...]"

 


 

Sonderausstellung zu Archäologie und Straßenbau im Burgenland

So, 18.02.18, 17:30; in: Der Standard

"Landesmuseum zeigt bei Straßenbauprojekten entdeckte archäologische Fundstücke [...]"

 


 

Archäologie: Keine Frostpause in Carnuntum

Fr, 16.02.18, 03:19; in: Niederösterreichische Nachrichten, von: Josef Rittler

"Auch im Winter laufen die Forschungsarbeiten weiter. Die Straßenmeisterei Bruck hilft mit. [...]"

 


 

Antike Umweltverschmutzung: Ein Hafenbecken ist kein Swimmingpool

Do, 15.02.18, 07:24; in: Der Standard, Blog von Andreas G. Heiss

"Umweltarchäologie in Ephesos erzählt Geschichten von Mensch und Landschaft [...]"

 


 

Lebensgroße Dromedar-Reliefs in der Wüste entdeckt

Mi, 14.02.18, 18:04; in: Der Standard

Die in Felsen gehauenen Darstellungen dürften rund 2.000 Jahre alt sein. Zu welchem Zweck sie angefertigt wurden, ist unklar - derstandard.at/2000074286668/Saudi-Arabien-Lebensgrosse-Dromedar-Reliefs-in-der-Wueste-ent"""ddDie"Die in Felsen gehauenen Darstellungen dürften rund 2.000 Jahre alt sein. Zu welchem Zweck sie angefertigt wurden, ist unklar [...]"

 


 

Mittelalterliche Funde am Burgstall in Neudegg

"Erstmalige Ausgrabungen am Burgstall in Neudegg, Bezirk Tulln, unter der Leitung von Mathias Mehofer liefern eindeutige Beweise für ein mittelalterliches Burgleben. Derzeit werden die Funde – darunter Glasflaschenbruchstücke, Tierknochen, Keramiken, ein Eisenschlüssel und Pfeilspitzen – analysiert. [...]"

 


 

Wie der Weg zurück nach Ephesos gelang

Mo, 12.02.18, 06:00; in: Kurier, von: Susanne Mauthner-Weber

"Die Österreicher dürfen wieder in der Türkei graben. Was sich auf der Grabung während ihrer Abwesenheit getan hat, und was die Chefin plant. [...]

 


 

Englisches Massengrab stammt aus der Zeit des Großen Heidnischen Heeres

Sa, 10.02.18, 18:30; in: Der Standard

"Radiokarbondatierung hatte verwirrende Ergebnisse geliefert – die Widersprüche konnten nun aber ausgeräumt werden [...]"

 


 

Verschluss von Pharaograb rekonstruiert

Fr, 09.02.18, 20:30; in: Kleine Zeitung, von: Göran Gehlen

"Forscher an der Uni Kassel haben 4.500 Jahre alte Mechanik nachgestellt: Ein Hanfseil bremste den Steinblock, der die Cheops-Pyramide bei Kairo verschließt. [...]"

 


 

Torwächterhaus: Skelettfund bei Arbeiten

Fr, 09.02.18, 04:55; in: Niederösterreichische Nachrichten, von: Gertrude Schopf

"Im Zuge der Erneuerung des Fußboden-Aufbaus im ehemaligen Torwächterhaus kamen menschliche Skelette und Skelettteile zum Vorschein. [...]"

 


 

9.000 Jahre alter Brite mit dunkler Haut

Mi, 07.02.18, 18:08; in: Der Standard

"DNA-Profil eines Steinzeitmannes ergab Überraschendes: Offenbar besaßen die Nordeuropäer wesentlich länger einen dunklen Teint als gedacht [...]"

 


 

Gesicht eines Teenagers aus der Mittelsteinzeit rekonstruiert

So, 04. 02.18, 14:55; in: Der Standard

"Vor rund 9.000 Jahren lebte eine junge Frau in der griechischen Region Thessalien. Jetzt gaben ihr Forscher wieder ein Gesicht [...]"

 


 

Reich verziertes Grab einer ägyptischen Priesterin entdeckt

So, 04.02.18, 14:35; in: Der Standard

"Archäologen schreiben Fund in der Nähe der Pyramiden von Gizeh der 5. Dynastie des Alten Reichs zu [...]"

 


 

4000 Jahre altes Grab bei Pyramiden in Ägypten entdeckt

Tiroler Tageszeitung

"Die Grabkammer wurde westlich der Cheopspyramide entdeckt und gehört laut Forschern einer Priesterin mit Namen Hat Bet. [...]"

 


 

Letzte Chance für geheime Kammern in Tutanchamuns Grab

Do, 01.02.18, 17:28; in: Der Standard

"Italienische Forscher gehen mit hochmodernem Radarsystem auf die Suche nach verborgenen Räumen in der Pharaonengruft [...]"

 


 

Expedition nach Tuwa: Steinhügelgräber in der südsibirischen Wildnis

Do, 01.02.18, 07:08; in: Der Standard,  Blog von Daniel Breineder, Thomas Loitfelder und Fiona Poppenwimmer

"Zwölf Archäologiestudenten aus Österreich und der Türkei in den schwer zugänglichen Urlandschaften Südsibiriens [...]"

 


 

Byzantinische "Poolanlage" am Rand Jerusalems entdeckt

Mi, 31.01.18, 15:06; in: Der Standard

"Komplex umfasste Becken, Kanäle und Springbrunnen – Zweck unbekannt [...]"

 


 

Neue Beschränkungen und alte Reaktionen bei Uni-Zugang

Di, 30.01.18, 14:58; in: Salzburger Nachrichten

"Die von der Regierung geplante Neuregelung der Universitätsfinanzierung und des Hochschulzugangs sorgen für die gewohnten Reaktionen. Rektoren und Professoren begrüßen die mit neuen Hürden für Studenten verbundene Umstellung der Unibudgets, SPÖ und Österreichische HochschülerInnenschaft äußerten sich ablehnend. Die SPÖ warnt gar vor der Kürzung von bis zu 15.000 Studienplätzen. [...]"

 


 

Sabine Ladstätter: "Es geht hier nicht ums Prestige, sondern um Erkenntnis"

Di, 30.01.18, 09:30; in: Kleine Zeitung, von: Erwin Hirtenfelder

"Sabine Ladstätter, Chefarchäologin in Ephesos, über das Ende einer Staatsaffäre und den Neubeginn für Österreichs bedeutendste Ausgrabungsstätte. [...]"

 


 

Hurra, wir dürfen endlich wieder graben

Di, 30.01.18, 02:28; in: Niederösterreichische Nachrichten, von: Thomas Jorda

"Thomas Jorda über die neue Erlaubnis der türkischen Regierung für österreichische Ephesos-Forschung. Dabei profitieren beide Seiten. [...]"

 


 

Gazastreifen: Mann entdeckte antike Grabstätte im Garten

"24-Jähriger stieß auf eine unterirdische Anlage mit neun Gräbern, die bis zu 2.000 Jahre alt sein dürfte [...]"

 


 

Österreichische Archäologen dürfen in Ephesos wieder graben

Fr, 26.01.18, 13:56; in: Der Standard

"Die Türkei hatte heimischen Forschern die Grabungstätigkeit im September 2016 untersagt – Archäologen wollen ihr "Bestes für Ephesos geben [...]"

 


 

Der Mensch verließ Afrika viel früher als gedacht

Do, 25.01.18, 20:00; in: Der Standard, von: Thomas Bergmayr

"Ein kürzlich entdecktes Kieferfragment wirft die Lehrmeinung über die Auswanderung des Homo sapiens nach Eurasien völlig über den Haufen [...]"

 


 

Ururururururoma von Minister Boris Johnson: Mumie identifiziert

Do, 25.01.18, 19:27; in: Kleine Zeitung

"Die sterblichen Überreste einer Pfarrersfrau waren 1975 bei der Sanierung einer Kirche in Basel entdeckt worden. [...]"

 


 

Das menschliche Gehirn kam erst spät zu seiner runden Form

Do, 25.01.18, 13:40; in: Der Standard

„Fossilienvergleiche zeigen, dass die heutige Gehirnform bei Homo sapiens vor 100.000 bis 35.000 Jahren entstand [...]“

 


 

Was ist denn das? Rätselhafte Funde aus dem Hallstätter Salzbergwerk

Do, 25.01.18, 07:19; in: Der Standard, Blog von Fiona Poppenwimmer und Hans Reschreiter

"Nicht immer ist klar, welchen Zweck ein Fund hatte. Das zeigt, wie klein unser Einblick in die prähistorische Welt noch ist [...]"

 


 

Die Römer kehren nach Oberösterreich zurück

Do, 25.01.18, 00:04; in: Oberösterreichische Nachrichten

"Die Landesausstellung 2018 in Enns, Schlögen und Oberranna stellt ab 26. April das römische Erbe in den Mittelpunkt [...]"

 


 

Archäologen dürfen zurück nach Ephesos

Do, 25.01.18; in: ORF Science

"Die österreichischen Archäologen dürfen ihre Grabungstätigkeit in der antiken Stadt Ephesos wieder aufnehmen. Dies teilte der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu in einer Pressekonferenz mit FPÖ-Außenministerin Karin Kneissl mit. [...]"

 


 

Die Analyse alter DNA änderte die Menschheitsgeschichte

Mi, 24.01.18, 13:11; in: Der Standard

"Antrittsvorlesung von Ron Pinhasi an Uni Wien: Urtümliches Erbgut verriet neue Menschenart, Neandertalererbe und Ernährungsgewohnheiten der ersten Bauern [...]"

 


 

Forscher entzifferten weitere Schriftrolle vom Toten Meer

Mo, 22.01.18, 14:57; in: Der Standard

"Aus mehr als 60 Fragmenten setzten israelische Archäologen ein Schriftstück zusammen, das von verschwundenen jüdischen Festen zeugt [...]"

 


 

Weitere antike Schriftrollen vom Toten Meer entziffert

Mo, 22.01.18, 14:51; in: Salzburger Nachrichten

"Israelische Wissenschafter haben eine der beiden letzten ungelesenen Schriftrollen vom Toten Meer zusammengesetzt und entziffert. Wie die Universität Haifa mitteilte, beinhalten die mehr als 60 Fragmente des Dokuments verschlüsselte hebräische Schriftzüge. Sie beschreiben unter anderem längst aufgegebene jüdische Religionspraktiken. [...]"

 


 

Rätselhafte Kammer in Cheops-Pyramide könnte eisernen Thron enthalten

Sa, 20.01.18, 18:30; in: Der Standard

"Forscher vermutet in kürzlich lokalisiertem Hohlraum einen für das altägyptische Begräbnisritual bedeutenden Bereich [...]"

 

 

 

Google Earth enthüllt mysteriöse Strukturen in der Wüste Video25. Oktober 2017, 15:26 61 Postings Australische Forscher entdecken in Saudi-Arabien jahrtausendealte großflächige Steinformationen, deren einstiger Zweck unbekannt ist - derstandard.at/2000066684257/Google-Earth-enthuellt-mysterioese-Steinstrukturen-in-arabischer-Wuest

Homo naledi ist jünger als gedacht VideoJohannes Dieterich10. Mai 2017, 18:17 2 Postings Neue Funde lassen darauf schließen, dass der erst kürzlich entdeckte mysteriöse Frühmensch ein Zeitgenosse des Homo sapiens war - derstandard.at/2000057338545/Homo-naledi-ist-juenger-als-gedacht

Warum die Vernetzung unter Wissenschaftern essenziell ist BlogPetra Schneidhofer13. April 2017, 09:24 3 Postings Der persönliche Kontakt zu Kollegen weltweit, etwa auf Konferenzen wie der CAA, gehört zum Arbeitsalltag einer Archäologin. Auch die Vernetzung im digitalen Bereich erweitert den Horizont - derstandard.at/2000055870606/Warum-die-Vernetzung-unter-Wissenschaftern-essenziell-is

Teilen

Powered by CoalaWeb