Archäologie studieren in Innsbruck

 

Institut für Archäologien

 

Langer Weg 11
6020 Innsbruck

 

Das Institut für Archäologien bildet zusammen mit dem Institut für Alte Geschichte und Altorientalistik und dem Bereich Gräzistik und Latinistik des Instituts für Sprachen und Literaturen der Universität Innsbruck das Zentrum für Alte Kulturen. Außerdem beherbergt das 2008 neu geschaffene Zentrum im Atriumhaus am Langen Weg 11 die Fachbibliothek Atrium, eine Außenstelle der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol, und einen Teil des Archäologischen Museums Innsbruck.

Für das Fach Archäologie wird in Innsbruck ein Bachelor-, ein Master- und ein Doktoratsstudiengang angeboten. Während im Bachelorstudium eine allgemeine Einführung in die Archäologie im Vordergrund steht und ein Überblick über alle Fachbereiche gegeben weden soll, erfolgt im Masterstudium eine Spezialisierung auf zwei frei wählbare Fachbereiche. Es stehen zur Wahl:

 

  • Ur- und Frühgeschichte
  • Klassische Archäologie
  • Provinzialrömische Archäologie
  • Vorderasiatische Archäologie
  • Mittelalter- und Neuzeitarchäologie

 

Die gütligen Mitteilungsblätter aller drei archäologischen Studiengänge stehen auf der Homepage des Instituts zum Download zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Teilen

Powered by CoalaWeb